NAVIGATION

Dacia verzeichnet über 150.000 Zulassungen für den Duster

12. Feb. 2019 I Autor: Hagen Greifenthal I 328 mal gelesen
Dacia verzeichnet über 150.000 Zulassungen für den Duster
Verkaufsschlager: Renault-Dacia zeigt das man mit einem günstigen Auto erfolgreich sein kann

Der Duster, in Deutschland und Europa als Dacia und weltweit als Renault vertrieben, ist für die französisch-rumänische Marke Dacia in Deutschland ein Verkaufsschlager. Im Februar 2019 vermeldete Renault/Dacia den 150.000sten verkauften Dacia Duster - nur in Deutschland. Seit seinem Marktstart im Jahr 2010 konnten genau 151.1121 Neuzulassungen erzielt werden.

Dacia Duster nach dem Lada 4x4 der günstigste Allradler

Seit rund einem Jahr ist der Duster in der zweiten Modellgeneration am Start. Mit seiner Einführung wuchsen die Zulassungen um 43,7 Prozent auf 22.700 Einheiten, das ist der zweitbeste Wert seit 2010. "Der neue Dacia Duster ist ein Riesenerfolg. Ich bin überzeugt, dass uns das Auto auch in diesem Jahr weiter viel Freude machen wird", sagt Uwe Hochgeschurtz, Vorstandsvorsitzender Renault Deutschland AG.

Der Dacia Duster debütierte im Jahr 2010 und positionierte sich seinerzeit aus dem Stand heraus mit 11.400 Verkäufen auf Platz eins im Segment der kompakten SUV. Schon im Folgejahr konnte das mit Front- und Allradantrieb angebotene Modell seine Zulassungen nahezu verdoppeln.

© 2019 | Artikel von Redaktion / Dacia / johntim.de | Fotos: Dacia


 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige