NAVIGATION

Dekra-Prüfer jetzt vom KBA für Beleuchtungstests anerkannt

19. Mar. 2019 I Autor: Hagen Greifenthal I 412 mal gelesen
Dekra-Prüfer jetzt vom KBA für Beleuchtungstests anerkannt
Die Dekra verfügt bereits über ein Lichtlabor in Holland - das kann nun besser genutzt werden

Die Prüf-Organisation "Dekra" erweitert ihr Spektrum an Homologations-Dienstleistungen für Fahrzeuge. Die Prüfer wurde vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) für Prüfungen nach Genehmigungskennzeichen E1 für automobile Beleuchtungsprodukte auf dem europäischen Markt anerkannt. Diese Anerkennung ermöglicht es, eine noch umfassendere Palette für die Typzulassung anzubieten. Die Dekra verfügt dafür über Prüflabors für Autobeleuchtung in den Niederlanden.

Dekra ist ein führendes Unternehmen auf dem Prüfmarkt für Automobile. Die Expertenorganisation bietet seit Jahrzehnten Prüfungen zur Typgenehmigung für Automobile und Automobilkomponenten für weltweite Märkte. Für Beleuchtungseinrichtungen konnten die Automobilhersteller bislang ihre Produkte nach UNECE und FMVSS von DEKRA testen lassen, unter anderem für den US-Markt, für Indien, Taiwan und den europäischen Markt.

hs/Vögele-Ebering/dekra | Fotos: dekra


WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige