NAVIGATION

Design-Wettbewerb: Volkswagen sucht Optik für Rally-Atlas

12. Feb. 2020 I Autor: Hansy Schekahn I 1252 mal gelesen
Design-Wettbewerb: Volkswagen sucht Optik für Rally-Atlas
Fliegender Volkswagen - VW USA will wieder auf der SCORE Baja 1000 starten und sucht ein Design für sein Rallyeauto

So ein Angebot gibt es selten: Volkswagen of America hat in den USA (50 + 1 Staaten) zu einem Design-Wettbewerb aufgerufen, bei dem jeder ab 18 Jahren teilnehmen kann. Worum geht es? Volkswagen USA will in diesem Jahr wieder mit einem Werksteam bei der legendären "SCORE Baja 1000" in Mexico an den Start gehen [ WIR BERICHTETEN ]. Für VW ist es bereits der zweite Baja 1000 Start als Werksteam: 2008 promotete man zu Hochzeiten des Dakar-Engagements den Touareg.

Zweiter Werks-Einsatz von Volkswagen auf der Baja 1000 nach 2008

In diesem Jahr will man vor allem den SUV Atlas in den USA pushen. Dafür haben die Motorsport-Experten Tanner Foust und Rhys Millen einen neuen Prototypen entwickelt, der (anders als 2008) mit einem Allradantrieb an den Start geht. VW USA startet in der "Baja Class 7" Kategorie. Befeuert wird der Volkwagen "Atlas Cross Sport R" von einem 2-Liter Vierzylinder mit 600 PS, der für den WRC- und Rallyecross-Einsatz entwickelt wurde. Das Fahrzeug war in groben Zügen bereits Ende letzten Jahres fertig, wird aber bis zur Baja im Herbst diesen Jahres weiter optimiert und getestet.





Das Design will Volkswagen USA dabei Fans oder Nachwuchskünstlern überlassen. Die Vorgaben sind einfach: Auf einer eigens eingerichten [ WEBSEITE ] können Interessierte die Vorgaben einsehen sowie ab sofort drei Blanko-Bilder des Fahrzeuges sowie die vorgeschriebenen Sponsoren-Logos downloaden. Eingereicht werden können die Bilder dann per Email vom 21. Februar bis 31. März diesen Jahres. "Wir sind immer wieder begeistert von der Kreativität unserer Kunden und Fans," sagte Reto Brun, Direktor des Volkswagen Design Center California.

Eine Jury, die sich aus Designern, Fahrern und Führungskräften von Volkswagen zusammensetzt, wird dann einen Sieger bestimmen. Das fertig designte Auto wird dann auf der "North American International Auto Show" in Detroit vorgestellt bevor es dann die SCORE Baja 1000 im November bestreitet. Als Gewinn gibt es von Volkswagen eine Reise für zwei Personen zu einer Test-Session vor dem Rennen.

hs/schekahn | Fotos: Volkswagen USA


 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige