NAVIGATION

Kennzeichenking sponsort E-Kennzeichen für Berliner

22. Okt. 2019 I Autor: Maren Tamm-Headland I 747 mal gelesen
Kennzeichenking sponsort E-Kennzeichen für Berliner
Derartige E-Kennzeichen - wie hier an einem Mercedes EQC - bietet ein Berliner Unternehmen gratis an

Berliner, die ein Elektro-, Hybrid- oder Wasserstoffauto zulassen wollen, bekommen zwischen dem 16. Oktober und 30. November 2019 ihr Wunsch-Kennzeichen gesponsert. Möglich macht dies der Online-Dienstleister für Kennzeichenreservierung [ KENNZEICHENKING.DE ] als Werbeaktion. Das 2018 gegründete Unternehmen geht sogar noch einen Schritt weiter und spendet den üblichen Wert der Schilderbestellung von 40 Euro pro Fahrzeug an die regionale Umweltorganisation NABU Berlin. Die Nichtregierungs-Organisation initiiert unter anderem gesellschaftliche und umweltrelevante Bewegungen, Projekte und Aktionen.

"Mit dieser Pilotaktion belohnen wir die neuen Halter von umweltfreundlichen Fahrzeugen mit kostenfreien Kfz-Schildern und unterstützen darüber hinaus den NABU Berlin," sagt Khoi Doan, einer der Gründer von Kennzeichenking. Auf der Onlineplattform können Fahrzeughalter verfügbare Wunschkennzeichen reservieren und diese direkt nach Hause liefern lassen. Ab Ende des Jahres will das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur auch die Zulassungen digitalisieren - elektronischer Ausweis vorausgesetzt. Diese Funktion soll nach dem Start ebenfall bei Kennzeichenking implementiert werden.

hs/tamm-headland/doan | Fotos: Daimler, Pixabay / Peter H



WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige