NAVIGATION

Hyundai Kona kommt mit mehr Reichweite - Online Showroom

19. Mar. 2020 I Autor: Maren Tamm-Headland I 481 mal gelesen
Hyundai Kona kommt mit mehr Reichweite - Online Showroom
Das Elektro-SUV Kona von Hyundai wird jetzt ein EU-Auto - und kommt durch Verbesserungen mit mehr Reichweite

Der koreanische Autobauer Hyundai lässt sein Elektro-SUV Kona fortan auch im europäischen Nošovice in der Slovakei fertigen - und das gleich verbessert. Im Kona mit 64-kWh-Batterie werden nun erstmals Leichtlaufreifen eingesetzt, dazu kommen Anpassungen am Fahrwerk. Das reduziert den durchschnittlichen Energieverbrauch von bisher 15,4 kWh/100 km auf 14,7 kWh/100 km - somit steigt die Reichweite auf 484 Kilometer – 35 Kilometer mehr als bisher. ls eines der ersten Elektro-SUV überhaupt bietet der Hyundai Kona Elektro mit der 64-kWh-Batterie nun eine Stützlast von 100 Kilogramm. Mit einem optionalen Trägersystem am Heck lässt sich z.B. ein bei Hyundai erhältlicher Fahrradträger montieren.

Aus dem elektrischen Kona wird ein Made-In-EU Elektro-Auto

Die Produktion im slovakischen Nošovice rechnet sich für Hyundai doppelt. Zum einen wird der Kona ein "Made in EU-Auto" (man hat also keine Zoll-Probleme), zudem verringert sich die Lieferzeit. Öko-Freunde mag zudem freuen, das dies vor allem dem fehlenden, langen Transport geschuldet ist. Und die Wirtschaft freut sich, das Hyundai in Europa Arbeitsplätze schafft - und somit das wirtschaftliche Klima verbessert.





Auch Hyundai wurde von der Corona-Krise getroffen. Hier will man nun vor allem die Händler unterstützen. Als erste Massnahmen wurden u.A. die Verlängerung unterschiedlicher Fristen und zinsfreier Räume eingeräumt. Zum Beispiel gibt es einen Tilgungsaufschub für noch nicht abgelöste Fahrzeuge im Händlerlagerbestand. Darüber hinaus werden einzelne Prämien für Verkäufe an Privat- oder Gewerbekunden nicht mehr monatlich sondern wöchentlich ausgezahlt. Zudem werden die bestehenden Regelungen für die Haltung von Lager- und Vorführwagen gelockert.

Online-Showroom mit echten Vorführern als Corona-Alternative

Für Kunden hat Hyundai einen "Virtuellen Showroom" eingerichtet, in dem der Kunde Online durch ein echtes Autohaus gehen kann. Vier Fahrzeuge stehen zu Beginn im 350 qm grossen Showroom im fränkischen Elsenfeld, fünf sogenannte "Presenter" führen die Fahrzeuge auf Wunsch des Kunden vor. Der "Virtuelle Showroom" hat dementsprechend auch echte Öffnungszeiten: Er steht Interessierten von Montag bis Sonntag von 10:00 bis 22:00 Uhr [ HIER ] zur Verfügung.

hs/tamm-headland/Voss | Fotos: Hyundai Deutschland


 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige