NAVIGATION

Hyundai produziert den elektrischen Kona in Tschechien

31. Jan. 2020 I Autor: Maren Tamm-Headland I 328 mal gelesen
Hyundai produziert den elektrischen Kona in Tschechien
Hyundai Kona im tschechischen Werk bei der End-Abnahme - Hyundai will führender Hersteller von Ökoautos in Europa werden

Nach seinem deutschen Entwicklungszentrum in der Opel-Stadt Rüsselsheim lässt der koreanische Autobauer auch sein elektrisches Erfolgsmodell Kona zum Europäer werden. Wie Hyundai Ende Januar mitteilte, wird die Produktion ab März 2020 auch im tschechischen Werk Nosovice starten. Hyundai verdreifacht damit die Produktionskapazität des batterieelektrischen SUV für seine Kunden in Europa. Zudem wird die weiter bestehende Fertigung im Werk im südkoreanischen Ulsan signifikant erhöht. Damit will man auf die stetig steigenden Bestellzahlen reagieren um Lieferzeiten zu verkürzen.

Kona Elektro wird ein Europäer - 8.000 Euro Förderung für Kunden

Seit dem Verkaufsstart 2018 hat die Nachfrage nach dem rein elektrischen Kona die Erwartungen des Autoherstellers übertroffen. Neben dem Kona Elektro stehen auch der Ioniq Elektro sowie das Brennstoffzellenfahrzeug Nexo für klimabewusste Kunden zur Wahl. Hyundai gilt neben Toyota als einer der Pioniere vor allem in der Wasserstoff-Technologie, aber auch bei Elektrofahrzeugen. Man hat Grosses vor: Durch die Erhöhung der Kapazitäten auf über 80.000 emissionsfreie Fahrzeuge nur in diesem Jahr will Hyundai zum grössten Anbieter von umweltfreundlichen Fahrzeugen in Europa aufsteigen.



Um die Verkaufzahlen anzukurbeln und die von der Bundesregierung versprochene aber bis dato nicht eingehaltene Umweltprämie auszugleichen, hatte Hyundai jüngst für Aufsehen gesorgt, indem man die Garantie für den Kona Elektro auf 8 Jahre hochschraubte und eine eigene Umweltprämie von 6.000 Euro einführte. Kunden eines Kona können damit ab sofort unter Berücksichtigung der alten Umweltprämie satte 8.000 Euro Förderung abgreifen. Der Kona wird mit Verbrenner, als Hybrid und reines Elektro-SUV angeboten.

hs/thamm-headland/wartenberg | Fotos: Hyundai Deutschland


 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige