NAVIGATION

Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi testen Alfa Stelvio

15. Feb. 2019 I Autor: Maren Tamm-Headland I 266 mal gelesen
Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi testen Alfa Stelvio
Sportliche Repräsentanten: Alfa Romeos Angestellte Räikkönen und Giovinazzi in Barocco

Die Fahrer des Formel 1 Teams "Alfa Romeo Racing", Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi, durften sich einen Tag lang mit den sportlichsten Modellen ihres Arbeitgebers Alfa Romeo vetraut machen - darunter der Stelvio Quadrifoglio, sportlichstes Serienmodell des Italien-SUV. Die beiden Formel 1 Piloten drehten einige Runden auf dem 5,6 Kilometer langen Rundkurs auf dem Testgelände von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) in Balocco (Italien), der einer echten Formel 1 Rennstrecke nachempfunden ist.

Historischer Ort zum kennenlernen des 510 PS Stelvio SUV

Der Ort ist für Alfa Romeo historisch: Hier fertigte einst die Motorsportabteilung Autodelta die ersten Rennfahrzeuge. Seitdem hat Alfa in den unterschiedlichsten Meisterschaften gewonnen. So wurde Nino Farina 1950 im Alfa Romeo 158 der erste Formel 1 Weltmeister der Geschichte, im folgenden Jahr wiederholte Juan Manuel Fangio im Alfa Romeo 159 diesen Erfolg. Heute setzt Alfa die Tradition fort: Fahrer in der Saison 2019 sind der Finne Kimi Räikkönen, Weltmeister des Jahres 2007, und der Italiener Antonio Giovinazzi.



Auf der Strasse sollen die Quadrifoglio (Kleeblatt) an den Motorsport-Einsatz erinnern. So wird das SUV Stelvio Quadrifoglio von einem V6-Biturbo-Benziner mit 2,9 Liter Hubraum angetrieben, der mit Knowhow von Ferrari entwickelt wurde. Die Höchstleistung beträgt 510 PS, das maximale Drehmoment erreicht 600 Newtonmeter.

hs/FCA | Fotos: Alfa Romeo

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige