NAVIGATION

Lamborghini schliesst sein Werk in Sant’Agata Bolognese

16. Mar. 2020 I Autor: Hagen Greifenthal I 596 mal gelesen
Lamborghini schliesst sein Werk in Sant’Agata Bolognese
Lamborghini-Chef Stefano Domenicali meldet sich persönlich - das Lamborghini Werk Sant’Agata Bolognese zu schliessen

Die italienische Audi-Luxus-Tochter "Automobili Lamborghini" hat die Massnahmen gegen die Ausbreitung der Corona Virus Pandemie intensiviert und unterstützt damit die neueste Verordnung der italienischen Regierung. Die Fabrik in Sant‘Agata Bolognese wird vom 13. bis zum 25. März komplett geschlossen bleiben.

Stefano Domenicali, Chairman and Chief Executive Officer of Automobili Lamborghini sagte dazu: "Das ist eine Entscheidung, motiviert durch soziale Verantwortung und geprägt von hoher Sensibilität gegenüber unseren Mitarbeitern, in dieser aussergewöhnlichen Situation, in der wir uns in Italien befinden und die sich auch im Ausland entwickelt," sagte Lamborghini-Boss Stefano Domenicali. "Wie bisher werden wir die Situation weiter genau beobachten, um schnell und mit der nötigen Flexibilität reagieren zu können und zusammen mit unseren Mitarbeitern zum richtigen Zeitpunkt mit Energie wieder voll durchzustarten."

hs/greifenthal/Domenicali  | Fotos: Lamborghini


 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige