NAVIGATION

Maserati Levante als Europa-Sondermodell Royale ab März

28. Jan. 2020 I Autor: Hagen Greifenthal I 1256 mal gelesen
Maserati Levante als Europa-Sondermodell Royale ab März
Sportlich im Schnee - im mondänen St. Moritz feierte jüngst der Maserati Levante Royale seine Premiere beim Polo Wettbewerb

Maserati Levante Sondermodell die Zweite: Im Gegensatz zum Levante Sondermodell "Ribelle" [ WIR BERICHTETEN ] ist der Maserati Levante "Royale" auch regulär in Deutschland erhältlich und feierte jüngst beim "Snow Polo World Cup" im schweizerischen Nobelort St. Moritz seine Premiere. Als Besonderheit ist das Royale-Sondermodell auf 100 Exemplare limitiert - und wird auch für den Sportwagen Ghibli sowie die Limousine Quattroporte angeboten. Bei den Motoren können Kunden ausschliesslich zwischen den V6-Modellen wählen, dabei stehen die V6-Benziner mit 350 und 430 PS sowie der V6-Diesel mit 275 PS zur Verfügung.

Ausschliesslich V6 Motoren aber strenge Limitierung auf 100 Stück

Im Laufe der Geschichte kreierte Maserati immer wieder einzigartige Modelle und exklusive Sonderserien. Dazu gehörte 1986 der "Royale" auf Basis der damals dritten Generation des Quattroporte. Er besass ein dezentes Restyling, eine erweiterte Serienausstattung mit geschmeidigen Ledersitzen sowie üppigen Edelholzverkleidungen für Armaturentafel und Türen. Die Fahrzeuge wurden von einem 300 PS starken 4,9-Liter V8-Motor angetrieben. Insgesamt entstanden nur 51 Exemplare des Sondermodelles.



Diesen Raritäten huldigt Maserati mit der Neuauflage der Sonderserie, deren Auslieferung bereits im März 2020 beginnt. Analog zum Vorbild ist das Levante-Sondermodell wie seine Brüder ausschliesslich in dem Blauton "Blu Royale" und dem Grünton "Verde Royale" erhältlich, dazu gibt es anthrazitfarbene 21-Zoll Felgen im Helios-Design, das für die Sonderedition massgeschneidert wurde und mit silbernen Bremssätteln akzentuiert wird.



Die Innenausstattung der Royale Modelle basiert auf der "GranLusso"-Ausstattung. Sie ist mit "Zegna Pelletessuta"-Leder in Braun oder mit schwarz-braunem Leder von Pieno Fiore erhältlich. Zegna Pelletessuta ist ein geflochtenes Leder aus dünnen Nappa-Streifen, das exklusiv für die Innenausstattung von Maserati Fahrzeugen produziert wird. Es gilt als leicht, weich und langlebig.

Royal ist auch der Einstiegspreis - es ist eben was Besonderes

Hochglänzende Interieur-Applikationen und eine "One of 100" Plakette vervollständigen die Innenausstattung, zu der auch ein "Bowers & Wilkins" Soundsystem und ein elektrisches Glasschiebedach gehören. Der Serienumfang der Royale Modelle umfasst überdies modellabhängige Ausstattungspakete. Ein Schnäppchen ist der Levante - ganz wie der Name Royale schon vermuten lässt, nicht: Die Preise beginnen 107.714 Euro.

hs/greifenthal/conti/kluzer | Fotos: Maserati


 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige