NAVIGATION

Mercedes bietet Elektro-EQC als Sondermodell Edition 1886

19. Apr. 2019 I Autor: Maren Tamm-Headland I 452 mal gelesen
Mercedes bietet Elektro-EQC als Sondermodell Edition 1886
Ausschliesslich in Silber Metallic gibt es das erste Elektroauto Sondermodell von Mercedes Benz

Ein limitiertes Sondermodell markiert auf der New York International Auto Show (19. – 29. April 2019) den Aufbruch von Mercedes in die Elektromobilität – die EQC "Edition 1886", ausschliesslich in Silber angeboten. Die EQC Edition 1886 erinnere an die Erfindung des ersten Automobils, sagt Britta Seeger, Vorstandsmitglied der Daimler AG.

Der Elektro-Mercedes überwacht den Fahrer mittels Smart Watch

Zu den Sonderausstattungen der EQC-Edition gehören aufeinander abgestimmte Elemente im Exterieur und Interieur. Für den exklusiven Charakter im Exterieur sorgen die grosse Black-Panel-Fläche, deren Lamellen und Umrandung in hochglänzendem Schwarz gehalten sind. Dazu gibt es 20-Zoll-Felgen im 10-Speichen-Design in Hochglanzschwarz mit weissen Dekorelementen.



Innen gibt es ein neues Sitzdesign mit Polsterung in Ledernachbildung in Indigoblau und Schwarz. Ebenfalls mit an Bord ist ein "Energizing-Paket". Dessen Steuerung soll eine optimale Umgebung – von der Lichtstimmung bis hin zur Beduftung und Ionisierung der Luft – schaffen. Das System nutzt Daten aus Fahrzeug und Umfeld, um situativ und individuell eines der Programme zu empfehlen. In die Bewertung fliessen zum Beispiel Verkehrslage, Wetter oder Reisedauer ein. Zum anderen können auch Daten über den Fahrer genutzt werden. Ermöglicht wird dies durch eine Vernetzung mit gängigen Garmin-Smartwatches oder Fitness-Tracker und ist damit Fluch und Segen zugleich: Die totale Überwachung des Kunden.

Im Serienumfang sind auch Dienstleistungen wie "Wartungsservice", "Hol- und Bringdienst" sowie "Fahrzeug-Garantieverlängerung" enthalten. Der Wartungservice umfasst alle erforderlichen Wartungsarbeiten über einen Zeitraum von bis zu sechs Jahren oder eine Laufleistung von 150.000 Kilometern. Die EQC Edition 1886 wird über einen Zeitraum von sechs Jahren (oder bis zu sechs Mal) für Wartungsarbeiten abgeholt und auf Kundenwunsch auch wieder zurückgebracht.

Quelle: hs/ampnet/sm | Fotos: Daimler




WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige