NAVIGATION

Mint 400: Offroad-Rennen und Riesen-Festival in Nevada USA

6. Mar. 2020 I Autor: Hansy Schekahn I 1279 mal gelesen
Mint 400: Offroad-Rennen und Riesen-Festival in Nevada USA
Wenn die Trophy Trucks fliegen und nur hundertstel Sekunden auseinander liegen - ist wieder Mint 400 Zeit in Nevada

HINWEIS VORAB: JOHNTIM.DE überträgt den Livestream [ HIER ] ab Freitag, 06.03.2020, 19:00 Uhr // In der US-Offroad-Szene ist die "Mint 400 Desert Rally" eines der Highlights des Jahres: Nicht nur ein Offroad-Rennen mit über 400 Startern in über 50 Klassen vom Jugend-Team über Motorräder bis hin zu Trucks, sondern auch ein gigantisches Offroad-Festival über eine ganze Woche, das im Spielerparadies Las Vegas (Nevada/USA) startet. Hier werden ganze Strassen für das Event gesperrt.

Kein Meisterschaftslauf für Irgendwas - aber Show und Preisgelder

Show in Las Vegas - Rennen in der Wüste: Die für uns interessanten Trophy Trucks und Co. begeben sich nach dem Showstart in Las Vegas in die Wüste Nevadas - besser gesagt in den Retorten-Grenzort Primm - der eigentlich nur aus einem Einkaufszentrum, Achterbahn, Hotels und Parkplätzen sowie ein paar Bungalows besteht und mitten an der Grenze zu Kalifornien liegt. Dabei äusserst exakt an der Grenze gelegen, quasi weniger als einen Kilometer lang und etwa 1 cm dicht am Grenzstreifen wie am Linieal gezogen entlang. Nur ein Haus gibt es auf der kalifornischen Seite: Kalifornisches Lotto. Bereits seit dem 3. März wird in Nevada gefeiert, am heutigen Freitag (6. März) startet das eigentliche Rennen, das erst am morgigen Samstag beendet wird - wobei man noch bis zum 8. März weiterfeiert.





Die erste "Mint 400 Desert Rally" fand 1968 in Las Vegas statt, um für das Mint Hotel und den Las Vegas Gun Club zu werben. Das Rennen hat eine reiche und geschichtsträchtige Geschichte und ist erneut das grösste und wichtigste Offroad-Rennen der USA - auch wenn es zu keiner Meisterschaft wie der "SCORE" oder "BITD" zählt.

Rally diente 1998 als Kulisse für Fear and Loathing in Las Vegas

Über 65.000 Zuschauer zieht das Spektakel an - und galt sogar als Filmkulisse für den legendären Drogen-Film "Fear and Loathing in Las Vegas", der mit Johnny Depp, Benicio del Toro, Tobey Maguire, Christina Ricci oder Cameron Diaz zum Kult wurde (um nur Einige zu nennen). Dabei ist das Rennen vor allem auch Zuschauerfreundlich gestaltet, Start und Ziel sind direkt in Primm - aber echte Fans campen entlang der Strecke mitten in der Wüste.





Es geht nicht um Meisterschaftspunkte, sondern um Spass - und Preis-Gelder. Je nach Klasse werden zwischen 250,00 und 15.000,00 US-Dollar ausgeschüttet, dazu kommen hohe Preisgelder von Sponsoren, die immer erst kurzfristig bekanntgegeben wurden. 125.000,00 US-Dollar werden alleine vom Veranstalter garantiert ausgeschüttet - ein Traum in der Offroad-Szene ausserhalb der USA, in der man grundsätzlich immer nur draufzahlt.

Breslau- und Balkan-Rally Star Jim Marsden moderiert Livestream

Für das Who-is-Who der US-Offroad Stars ist ein Start Pflicht: So findet man in der Startliste der Trophy Trucks Namen wie Bryce Menzies, Ryan Arciero, Luke McMillin, Justin Lofton, Kevin Thompson, Kyle Jergensen oder Sara Price, in den über 50 Klassen starten auch in jedem Jahr immer wieder prominente Schauspieler, Musiker oder Sportler aus anderen Kategorien. Einer der Top-Live Moderatoren kommt übrigens aus Europa: Kein Geringerer als "Rally Breslau Polen" und "Balkan Offroad" Sieger Jim Marsden aus England gibt sich alljährlich die Ehre.



Den Auftakt für die Trophy-Truck Fans gab es bereits mit dem Ausfahren der Startaufstellung: So gehen Kevin Thompson (4:08.258 Minuten), Kyle Jergensen (04:08.610), Bryce Menzies (04:08.812), Luke McMillin (04:11.334) und Dale Dondel (04:15.614) als erste fünf Autos ins Rennen - das die ersten drei Fahrzeuge nur im hundertstel-Sekunden Bereich auseinander liegen zeigt, wie spannend das Rennen werden dürfte... Wie in jedem Jahr gibt es einen [ LIVESTREAM ], den Sie direkt bei uns im Video-Kino anschauen können.

hs/schekahn | Fotos: Mint 400 Desert Rally




 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige