NAVIGATION

Skoda Kamiq bekommt neuen 1,5 Liter Benziner mit 150 PS

31. Okt. 2019 I Autor: Hagen Greifenthal I 406 mal gelesen
Skoda Kamiq bekommt neuen 1,5 Liter Benziner mit 150 PS
Der tschechische Skoda Kamiq ist jetzt auch mit der angekündigten 150-PS Benziner Variante zu haben - fehlt nur noch CNG

Skoda erweitert die Motorenpalette des kompakten Kamiq um einen neuen Vierzylinder-Benziner mit 1,5 Liter Hubraum und 150 PS Leistung. Das Aggregat steht sowohl mit manuellem 6-Gang Getriebe als auch automatischem 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe zur Verfügung. Die 150 PS Variante stellte den Topbenziner, bisher war der Kamiq mit 95 PS und 155 PS erhältlich - neben einem Diesel mit 115 PS.

Sämtliche aktuellen TSI Benziner-Motoren stattet Skoda mit Ottopartikelfiltern aus. Der neue Topbenziner mit 1,5 Liter Hubraum verfügt zudem über das aktive Zylindermanagement (ACT). Dieses System schaltet je nach Fahrsituation einzelne Zylinder ab und hilft so, Kraftstoff einzusparen. Davon verbraucht der aktuell stärkste Kamiq 4,9 - 4,8 l/100 km beim Schalter bzw. 5,1 - 5,0 l/100 km mit DSG (kombiniert). Als Schalter kommt der Kamiq 1,5 ab 24.300 Euro auf den Markt, mit DSG ab 26.100 Euro.

hs/greifenthal/Bethscheider-Kieser | Fotos: Skoda



WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige