NAVIGATION

Taklimakan Rally: Lavieille/Garcin führen mit 1:45 Minuten

27. Mai. 2019 I Autor: Hansy Schekahn I 332 mal gelesen
Taklimakan Rally: Lavieille/Garcin führen mit 1:45 Minuten
Verfolgt vom Helikopter der Offiziellen kämpfen die Franzosen Lavieille / Garcin im BAIC an der Front

Der Informationsfluss aus China kommt leider etwas verzögert, aber die Taklimakan Rally läuft - und wie! Nachdem die 3. Etappe durch die Dünen der Taklimakan Wüste am Donnerstag wesentlich heftiger wurde als erwartet, haben die Organisatoren die 4. Etappe am Freitag gecancelt und daraus einen weiteren Ruhetag gemacht - zu wenig Teilnehmer erreichten in der Vorgabezeit das neue Camp. Somit startete die Rally am vergangenen Sonntag wieder in die 5. Etappe, nach zwei Tagen Pause mussten 548,19 Kilometer insgesamt und 324,58 km gewertet von Makit nach Hotan in der Xinjiang Region im Westen Chinas gefahren werden. 92 Autos und Trucks sind neben ein paar Mopeds / Quads / SSV noch im Rennen.



An der Spitze bleibt es weiter spannend - sehr spannend! Die beiden China-erfahrenen Franzosen Christian Lavieille und Jean-Pierre Garcin gaben ihrem Overdrive BAIC Prototypen wieder ordentlich die Sporen, schafften die Etappe als Schnellste in 03:29:55 Stunden und liegen damit wieder an der Spitze der Gesamtwertung. Aber: Nach bisher 14:33:39 Gesamt-Stunden hinter dem Lenkrad haben beide nur 1:45 Minuten (!) Vorsprung vor ihren chinesischen Teamkollegen Liu Yangui / Sha He im zweiten Overdrive. Dritte sind nun die Chinesen Xu Aili / Wen Zhigang im besten Buggy (Geely SMG) - haben aber bereits einen Rückstand von 01:09:12 Stunden.



"Es war eine aufregende Strecke, vor allem sehr schnell zu fahren," berichtet Franzose Lavieille im Ziel. "Wir sind als Zweite in die Strecke gegangen, haben aber nach 40 Kilometern die Führung des Feldes übernommen. Eigentlich lagen meine Teamkollegen Liu Yangui / Sha He vor mir, aber das Führen liegt ihnen wohl nicht so, so haben sie uns vorbeigelassen und wir sind den Rest der Strecke mehr oder weniger zusammen geblieben."

Vorjahressieger Han Wei und Liao Min im (eigentlich bisher führenden) Geely-SMG Buggy hatten mit technischen Problemen zu kämpfen und fielen auf den 11. Platz zurück, während die chinesischen Teams Zi Yungang / Wang Zengrong (Geely SMG Buggy, +01:53:12) und Zhang Guoyu / Liu Yuan (BAIC Overdrive, +01:57:07) nun die Top 5 komplettieren. Ein sehr interessantes Ergebnis, sind die Positionen doch ziemlich exakt zwischen den BAIC Overdrive mit 4x4 Allrad und den Geely SMG Buggies mit Zweiradantrieb aufgeteilt. Einen Tip, was in China am besten off-road vorankommt, können wir also noch nicht geben...



Die 6. Etappe führt die verbliebenen Teilnehmer in China am heutigen Montag (27. Mai) über einen Rundkurs von 404,27 Kilometern in Wertung bevor am Dienstag der (offiziell geplante) zweite und nunmehr dritte Ruhetag vorgesehen ist.

Top 5* Etappenwertung SS05 Makit-Hotan Sonntag (324,58 km)

01) Lavieille / Garcin (FRA) I BAIC Overdrive I 03:29:55
02) Liu Yangui / Sha He (CHN) I BAIC Overdrive I +00:05:49
03) Xu Aili / Wen Zhigang (CHN) I Geely SMG Buggy I +00:08:29
04) Zi Yungang / Wang Zengrong (CHN) I Geely SMG Buggy I +00:13:26
05) Zhang Lei / Xiang Liang (CHN) I Toyota Overdrive I +00:14:08

* = Weitere Ergebnisse wurden nicht veröffentlicht

Top 5* Gesamtwertung Autos nach SS03 Donnerstag (23.05.19)

01) Lavieille / Garcin (FRA) I BAIC Overdrive I 14:33:39
02) Liu Yangui / Sha He (CHN) I BAIC Overdrive I +00:01:45
03) Xu Aili / Wen Zhigang (CHN) I Geely SMG Buggy I +01:09:12
04) Zi Yungang / Wang Zengrong (CHN) I Geely SMG Buggy I +01:53:12
05) Zhang Guoyu / Liu Yuan (CHN) I BAIC Overdrive I +01:57:07

* = Weitere Ergebnisse wurden nicht veröffentlicht

Rally Programm Taklimakan Rally 2019

Mo. 20.05.2019 - Prolog Aksu-Aksu (35 km)
Di. 21.05.2019 - SS01 - Aksu-Aksu (144,23 km)
Mi. 22.05.2019 - SS02 - Aksu-Makit (216,81 km)
Do. 23.05.2019 - SS03 - Makit-Makit (333,55 km)
Fr. 24.05.2019 - SS04 - Makit-Makit (348,36 km)
Sa. 25.05.2019 - Ruhetag 1
So. 26.05.2019 - SS05 - Makit-Hotan (324,58 km)

Mo. 27.05.2019 - SS06 - Hotan-Hotan (404,27 km)
Di. 28.05.2019 - Ruhetag 2
Mi. 29.05.2019 - SS07 - Hotan-Keriya (288,92 km)
Do. 30.05.2019 - SS08 - Keriya-Keriya (187,1 km)
Fr. 31.05.2019 - SS09 - Keriya-Hotan (34,38 km)

Quelle: hs/hs | Fotos: Taklimakan, Geely, BAIC, SMG, MD




 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige