NAVIGATION

Tempolimit-Streit der Autoclubs: AvD klar für Autofahrer

24. Jan. 2020 I Autor: Hagen Greifenthal I 1021 mal gelesen
Tempolimit-Streit der Autoclubs: AvD klar für Autofahrer
Der Autoclub ACE, der von Gewerkschaften befeuert wird, stellt sich gegen Autofahrer. Der AvD klar dafür.

Ende vergangenen Jahres hatte sich der eher wenig bekannte Automobilcub ACE (Auto Club Europa) - der als ein verlängerter Arm von Gewerkschaften gilt die den Club auch mit Mitgliedern "versorgen" - sich gegen die Politik und Interessen der Autofahrer und für ein generelles Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen ausgesprochen - das sorgte für grosse Empörung. Anfang Januar überraschte dann der führende Automobilclub ADAC mit der Aussage, das man sich aktuell zum Thema "Tempolimit" nicht festlegen wolle. Kenner vermuten, das man im aktuellen Klima-Wahn einfach keine Mitglieder verlieren will. Dabei hätte ein Tempolimit weder Auswirkungen auf das Klima, noch auf die Verkehrssicherheit - nicht mal im Promille-Bereich.

Pseudo-Gewerkschafts-Autoclub ACE bringt seriöse Clubs in Zugzwang

Als "lachender Dritter" sprang nun der "Nobel-Club" AvD (Automobilcub von Deutschland) auf das Thema auf und verkündete: Wir sind gegen ein Tempolimit. Damit positioniert sich der AvD als einziger Autoclub klar für seine Mitglieder. Nach der Auto-feindlichen Ankündigung des Gewerkschafts-Clubs ACE bewiesen Experten, das deutsche Autobahnen im internationalen Vergleich trotz "freier Fahrt" immer noch zu den Top 7 der sichersten Autobahnen der Welt zählen (nur in der EU sogar Platz 3) - obwohl Deutschland in den gleichen Top 10 bzw. Top 3 das höchste Verkehrsaufkommen hat.



"Im Herbst hatte der Bundestag mit einem eindeutigen Votum die Einführung eines Tempolimits abgelehnt. In den vergangenen Wochen haben sich weder die Mehrheitsverhältnisse noch die Faktenlage geändert," sagt AvD Generalsekretär Lutz Leif Linden. "Das dies Thema nun schon wieder hochgespielt wird, zeugt von einem zweifelhaften Demokratie-Verständnis der Befürworter, die offenbar die Parlamentsmehrheit nicht akzeptiert und wie ein bockiges Kind agiert."

hs/greifenthal/dringenberg | Fotos: Pxhere, Steven Liao, Chrischerf/CC BY-SA 3.0


 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige