NAVIGATION

Tiguan mit über 6 Mio Verkäufen erfolgreichster Volkswagen

17. Apr. 2020 I Autor: Hagen Greifenthal I 968 mal gelesen
Tiguan mit über 6 Mio Verkäufen erfolgreichster Volkswagen
Vom brav gezeichneten Kompakt-SUV zum stylishen Midsize-SUV - der Tiguan ist für VW eine Erfolgsgeschichte

Da können einige Pseudo-Weltverbesserer Jammern und Mosern wie sie wollen: SUV sind und bleiben der Motor der Auto-Industrie. Wie aktuell bei Volkswagen: Der Tiguan hat sich zum erfolgreichsten Modell des Volkswagen Konzerns und zum meistverkauften SUV Europas entwickelt. Und: In diesem Frühjahr vermeldeten die Wolfsburger die Produktion von über 6 Millionen Tiguan. Damit tritt ein SUV in die Fussstapfen des legendären VW Käfer - und sogar Golf.

Ein SUV übernimmt die historische Rolle des VW Käfer und VW Golf

Volkswagen produziert das kompakte SUV in vier Zeitzonen auf drei Kontinenten. Durchschnittlich alle 35 Sekunden verliess ein Tiguan irgendwo eine Fabrik - alleine 2019 wurden 910.926 Exemplare gefertigt. Das SUV wird in 80 Prozent aller Länder der Welt angeboten und gilt so weltweit zu den drei gefragtesten SUV überhaupt.





Die erste Generation wurde 2007 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt präsentiert, noch im selben Jahr kam der Tiguan auf den Markt. Im April 2016 erschien dann die zweite Generation, die nun auf dem Modularen Querbaukasten (MQB) basierte. Mit dem neuen Tiguan kam dann auch die um 110 mm längere "XL"-Version, welche die Verkäufe weiter puschte, heute hat die Langversion einen Anteil von 55 Prozent. In den USA wird seit 2017 ausschliesslich die Langversion angeboten, in China gibt es seit Oktober 2019 sogar eine Plugin-Hybrid-Version.



Im deutschen Volkswagen Stammwerk Wolfsburg entsteht das SUV mit kurzem Radstand für die Märkte in Europa, Afrika, Asien und Ozeanien. Das Werk im russischen Kaluga, 170 Kilometer südwestlich von Moskau entfernt, produziert dort den kurzen Tiguan für den russischen Markt sowie für die angrenzenden zentralasiatischen Länder. In Shanghai fertigt Volkswagen den in China angebotenen Tiguan L mit langem Radstand - für alle anderen Länder wird der lange Tiguan im mexikanischen Puebla gebaut. Für dieses Jahr kündigt VW die dritte Generation an - dann auch hier mit Plugin-Hybrid.

hs/greifenthal/schröder | Fotos: Volkswagen


 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige