NAVIGATION

VDA überdenkt IAA Messekonzept und den Standort Frankfurt

17. Okt. 2019 I Autor: Hagen Greifenthal I 270 mal gelesen
VDA überdenkt IAA Messekonzept und den Standort Frankfurt
Volle Hallen, alle Autohersteller an einem Ort, alle Neuheiten an einem Platz - das war einmal auf der IAA

So wenig Aussteller wie noch nie in den Hallen, Strassen-Besetzungen und Polizei-Einsätze vor den Toren der Messe: Die "Internationale Automobil Ausstellung" (IAA) in Frankfurt, einst weltgrösste und wichtigste Automesse, steht an einem Scheideweg. Fest steht: Mit dem Wandel der Generationen greift das klassische Konzept nicht mehr. Bestes Beispiel ist die ehemals weltgrösste Computermesse "CeBit" in Hannover: Einst sorgte die Messe für volle Hallen und Auftragsbücher, galt als Leitfaden für Computer- und Mobilfunktechnik. Doch das Konzept überholte sich, die CeBit wurde schliesslich ganz eingestellt. Solch ein Schicksal will man der Auto-IAA ersparen.



Ein 2011 zwischen dem Veranstalter "Verband der Automobilindustrie" (VDA) und der Messe Frankfurt geschlossener Vertrag läuft in diesem Jahr aus. "Die IAA Pkw findet seit 1951 in Frankfurt am Main statt, Nicht ohne Grund wird die IAA gern auch als 'Frankfurt Motor Show' bezeichnet," betonte Dr. Martin Koers vom VDA bei einem Treffen mit Uwe Behm (Messe Frankfurt GmbH), Ulrich Caspar (Präsident IHK Frankfurt) und Frankfurts Oberbürgermeister, Peter Feldmann (SPD).

Frankfurts SPD-Bürgermeister Feldmann sägte am eigenen Ast

Ausgerechnet Oberbürgermeister Feldmann sorgte für eine peinliche Posse, in dem er vor der IAA auf Facebook eine Rede veröffentlichte, in der er sich als Gastgeber kritisch über seine Gäste äusserte - vermutlich weil er keine Rede auf der Eröffnungsfeier halten durfte. Das sorgte für Entsetzen, auch bei den Politik-Kollegen: "Der Verlust einer so renommierten Messe wäre ein Signal gegen Frankfurt. Deswegen begrüsse ich es, das der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) erklärt hat, er werde für die IAA in Frankfurt kämpfen. Die Frankfurter Stadtpolitik sollte sich genauso energisch dahinter stellen," erklärte Frankfurts Stadt-Kämmerer Uwe Becker kurz darauf in einem Interview.



Die IAA befinde sich wie die gesamte Automobilindustrie im Wandel um dem wolle man als Veranstalter Rechnung tragen, hiess es seitens des VDA. Dr. Koers macht eine klare Ansage: "Die Hersteller und Zulieferer im VDA stehen geschlossen hinter der IAA und sind von ihrer Relevanz überzeugt. Gemeinsam entwickeln wir derzeit im Schulterschluss mit unseren Mitgliedsunternehmen ein neues Konzept für die IAA 2021. Wir wollen die IAA für alle so attraktiv machen, das wir auch diejenigen Hersteller, die 2019 nicht teilnehmen konnten, wieder als Aussteller gewinnen können."

Neuer Standort wird auch von Unterstützung der Stadt abhängen

Die Standortfrage werde dann geklärt, wenn das neue IAA-Konzept beschlossen sei - das werde voraussichtlich Anfang 2020 der Fall sein. "Frankfurt ist weiterhin im Rennen, doch wir prüfen auch andere attraktive Optionen und sind mit mehreren Städten im Gespräch," so Dr. Koers. Die Entscheidung über den Standort hänge auch davon ab, inwieweit der neue Ansatz von der jeweiligen Stadt nachhaltig unterstützt werde. "Wir werden uns für den Standort entscheiden, der für die neue IAA die besten Voraussetzungen bietet," sagte Dr. Koers. Eine klare Ohrfeige für Frankfurts Oberbürgermeister.



Die Nutzfahrzeuge-IAA, die alle zwei Jahre im Wechsel mit Frankfurt in Hannover ausgetragen wird, ist von der Diskussion nicht betroffen - die "Deutsche Messe AG" ist nachwievor ein verlässlicher Partner, die Stadt Hannover steht hinter der Veranstaltung, das überwiegend aus Fachbesuchern bestehende Publikum ist weniger abhängig von Trends, das Messegelände mit seiner Infrastruktur und Lage perfekt - und für eventuelle Demonstranten uninteressant.

hs/greifenthal/Botterschulte | Fotos: VDA


 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige