NAVIGATION

Volkswagen bietet schweren Crafter mit Oberaigner Allrad an

30. Jan. 2020 I Autor: Hagen Greifenthal I 768 mal gelesen
Volkswagen bietet schweren Crafter mit Oberaigner Allrad an
Oberaigner aus Österreich bietet nun auch für den Doppelachser Volkswagen Crafter einen Allradantrieb an

In Kooperation mit dem österreichischen Allrad-Spezialisten Oberaigner bietet Volkswagen Nutzfahrzeuge den Crafter mit bis zu 5,5 t zulässigem Gesamtgewicht mit Allradantrieb an. Dabei handelt es sich um einen permanenten Allradantrieb mit Torsen-Differential und asymmetrisch-dynamischer Momenten-Verteilung, bei dem die Differentialsperre elektronisch über Bremseingriff geregelt wird. Die Allrad-Lösung kommt ohne Niveauanhebung aus und wiegt nur 130 kg.

Das Offroad-Paket von Oberaigner ist für den Crafter mit 2-Liter TDI und 170 PS-Motorisierung, Zwillingsbereifung und mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder 8-Gang-Automatikgetriebe bestellbar. Der Allrad-Umbau ist für alle offenen und geschlossenen Aufbauten sowie für alle Radstände und Überhänge verfügbar. Zusätzlich ist eine Ergänzung dieses Allrad-Pakets mit einer Hinterachs-Luftfederung von Partner VB Airsuspension möglich. Der Allrad-Crafter ist ab sofort bei Oberaigner bestellbar und ergänzt den weiterhin angebotenen Crafter mit 4-Motion Allradantrieb.

hs/greifenthal/gabor | Fotos: Volkswagen Nutzfahrzeuge


 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige