NAVIGATION

R-Experience Ice - VW T-Roc R Eis-driften für Super-Reiche

29. Jan. 2020 I Autor: Hagen Greifenthal I 487 mal gelesen
R-Experience Ice - VW T-Roc R Eis-driften für Super-Reiche
Mit dem Volkswagen T-Roc in Schweden im Schnee driften - das kostet allerdings den Preis eines gebrauchten Kleinwagens

Alljährlich treten sich im Schnee südlich des Polarkreises die Autohersteller fast gegenseitig auf die Füsse: Die einen testen in Nord-Schweden und Finnland ihre Prototypen unter Schnee- und Eisbedingungen, andere bieten Fahrlehrgänge für Firmen und Privatkunden als Events bzw. Incentives an. So auch Volkswagen, die interessierte Kunden zur "R Experience Ice" ins schwedische Arvidsjaursjön einladen.

Volkswagen ruft satte 4.510 Euro für 3 Nächte pro Person auf

In diesem Jahr ist noch ein Termin buchbar: Vom 28. Februar bis 02. März. Wer Lust darauf hat, sollte allerdings über ein dickes finanzielles Polster verfügen: Für 3 Hotel-Übernachtungen, Verpflegung (alkoholfrei), Flug und Driften im Schnee ruft Volkswagen unglaubliche 4.510 Euro auf - pro Person (!), versteht sich. Ausflüge wie Snowmobiltour, Elchsafari, Schneeschuhtour oder einfach nur ein Bier gehen Extra. Man will wohl unter sich bleiben.



Wer also den Preis eines gebrauchten Kleinwagens für ein bisschen Fahren im Schnee an einem verlängerten Wochenende ausgeben möchte, den erwartet: Fahren im Schnee. Als Basisfahrzeug dient der Volkswagen T-Roc R mit 300 PS. Erfahrene Instruktoren lehren Interessierte dabei das Fahren auf Schnee und Eis, dafür wurde eigens eine Strecke in den zugefrorenen Arvidsjaursjön-See gefräst. Trainiert wird vor allem das Driften, Querfahren und die Fahrzeugbeherrschung auf schwierigem Terrain.

Wer das Fahren im Schnee schon beherrscht aber trotzdem ein paar Tage im Schnee für sehr viel Geld vebringen will, kann mit dem "Pro Level" eine noch grössere Herausforderung buchen - diese richtet sich auch an Rennfahrer, die ihr Handling feinjustieren wollen. Die "R Experience Ice Pro" bietet als Highlights auch das Fahren auf Zeit sowie eine Nachtfahrt. Ein Termin steht noch zur Wahl: Vom 20. bis 23. März 2020. Der Preis erhöht sich dann allerdings auf 4.748 Euro - pro Person. Mehr Informationen finden Interessierte [ HIER ].

hs/greifenthal/Lagelbauer | Fotos: Volkswagen


 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige